Pünktlich zum Mai-Stammtisch zeigte sich der Frühling. So waren unsere reservierten Tische im Biergarten mit 18 Flehrl's wieder ordentlich besetzt. Nun scheint die digitale Welt, Web 2.0 usw. auch bei den älteren Herren Einzug zu halten. Es wurden die neustens Handys gesichtet, geredet wurde über App's, Online-Wetter, Travel & Surf etc.
Da kann es sich der Schreiberling einfach machen und im neuen Stil weiterschreiben.

Wetter - topstamm150513 a

Essen - crazy

Stimmung - hot

Die Erfolgsgeschichte des Stammtisches geht auch im sechsten Jahr weiter. stamm200213 cDer 1. Stammtisch im noch jungen 2013 war sehr gut besucht. Als kleine Fleißaufgabe für den geneigten Leser, die genaue Zahl der Besucher kann auf den Bildern ermittelt werden. Den Fotografen bzw. Schreiberling nicht vergessen und dazu addieren. Sehr viele Erstbesucher konnten diesmal begrüßt werden. Dadurch war der meist gesprochene Satz des Abends natürlich: "Wer bist jetzt du wieder?"  Ja ja lang ist es schon her mit der Lehrzeit. Die Fernmelderei hat viele bis ins Alter nicht mehr losgelassen. Wahre Schätzchen von altem Fernmeldegerät

Die Gäste des 22. Stammtisches staunten nicht schlecht. An unseren 3 reservierten Tischen drängten sich über 30 ältere Männer an diesem Herbstabend. Exakt 34 Ex-Flehrl haben den Weg in den Hummelsteiner Park geschafft. Wobei einige haben sich doch nicht gesehen, denn als die letzten kamen, waren einige schon wieder gegangen.
Dank Reinhard P. stamm211112 ekamen viele 64er dieses Mal. Der Jahrgang alleine benötigte schon einen Tisch für sich. Hier drehte sich natürlich alles um die Lehrzeit. Hatten sich doch einige seit der Lehrzeit nicht mehr gesehen.

Seite 7 von 14

Zum Seitenanfang