Dienstag, 30.  Mai 2017

Ein besonderes Problem hatte ich gleich bei der schriftlichen Einstellungsprüfung:
Ich – ein kleiner schüchterner Junge vom Land - fuhr alleine mit dem Zug nach Nürnberg. Dass ich zum Südausgang hinaus gehen musste, wusste ich. Ich lief aber dann in die falsche Richtung und kam fast bis zur SS-Kaserne. Bis ich die Allersberger Straße fand und im 4. Stock der Lehrwerkstatt eintraf, waren die Fragebogen schon verteilt. Ich durfte aber doch noch mitmachen.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Seitenanfang