Mittwochabend 17:00, herrlichstes Biergartenwetter. stamm190809_aDa hielt es die ehemaligen Fernmelde-lehrlinge natürlich nicht mehr zuhause. Auf gings in den herrlichen Biergarten des Hummelsteiner Park. Wie immer hatte unser Sepp vorgesorgt und für uns Tische reserviert.

Was er natürlich nicht ahnen konnte, dass es diesmal einen Besucherrekord gab. 20 Ehemalige, soviel wie nie zuvor, gesellten sich zu unserem Stammtisch. Aber wie im Kino, frühes kommen sichert gute Plätze, konnten wir alle an unserer langen Tafel unterbringen. Die Getränke, Bier, Weizen, Apfelschorle usw. zischten förmlich beim ersten Schluck. Um für eine ordentliche Unterlage zusorgen, genossen alle erstmal ihr Essen. Wie auf dem Bild unschwer zuerkennen ist, hats geschmeckt.
Ein ehemaliger Flehrl, mittlerweile Finanzbeamter ,kam extra aus Kehlheim angereist.
Zwar rechtzeitig, doch irrte er noch länger durch den Biergarten um uns zu finden.
Sollten wir uns alle so verändert haben? Die paar Jahre seit der Lehrzeit sind doch fast spurlos an uns vorüber gegangen. Ziemlich lange dauerte es, bis die Gespräche wieder auf die Lehrzeit zurück kamen. Es ging ja auch zuerst um wichtigeres, wie z. B. die Dienstwagenaffäre, Managergehälter, unfähige Manager usw. Unser Schmied Späte musste natürlich wieder herhalten. Aber auch die anderen "markanten" Ausbilder. So verging der Abend wieder wie im Flug und es war schon lange dunkel, als die Letzten den Heimweg antraten.
Beim nächsten Stammtisch im November, ist es leider aus mit Biergartenwetter. Aber ich hoffe trotzdem auf guten Besuch.
Bis dahin.

stamm190809_dstamm190809_c stamm190809_b

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Seitenanfang