Dienstag, 28.  Februar 2017

Die Gäste des 22. Stammtisches staunten nicht schlecht. An unseren 3 reservierten Tischen drängten sich über 30 ältere Männer an diesem Herbstabend. Exakt 34 Ex-Flehrl haben den Weg in den Hummelsteiner Park geschafft. Wobei einige haben sich doch nicht gesehen, denn als die letzten kamen, waren einige schon wieder gegangen.
Dank Reinhard P. stamm211112 ekamen viele 64er dieses Mal. Der Jahrgang alleine benötigte schon einen Tisch für sich. Hier drehte sich natürlich alles um die Lehrzeit. Hatten sich doch einige seit der Lehrzeit nicht mehr gesehen.


Ein Bild von einem Ausbilder neben einem VW-Bus wurde herumgereicht. Doch keiner kannte ihn geschweige denn seinen Namen. Manfred H. meinte, man könnte doch anhand der BP-Nummer im Fahrtenbuch nachsehen, wer damals das Auto fuhr. Logisches denken wurde uns damals also auch gelehrt.

Über den Berufsschullehrer H. (der mit dem Porsche) wurde auch einige Gschichtler zum Besten gegeben. So durfte (musste!) Toni S. wegen seiner schönen Schrift immer an die Tafel schreiben. Seinen Hefteintrag sollte er dann zuhause nachtragen. Sollte er zumindest, bis er bei einer Kontrolle auffiel. Bis zur nächsten Schule sollte er als Strafe die doppelten Seiten schreiben. Doch Toni blieb standhaft. H. verdopplelte immer weiter. Bei über 100 Seiten wurden Toni dann durch ein Gentlemen's Agreement die Seiten dann doch erlassen.

Unzählige Cordon blue wurden wieder verspeist, aber auch andere Gerichte. stamm211112 aLautstark wurde sich an den Tischen unterhalten und gelacht. Viele Geschichten erzählt. Man wundert sich doch, wieviel noch in den Köpfen der damaligen Lehrlinge gespeichert ist. Vermutlich können noch viele Stammtische stattfinden und es tauchen immer wieder neue "alte Geschichten" auf. Zu später Stunde gab es wie fast immer sehr ernste Gespräche. Diesmal über die Spekulationsgeschäfte der Finanzhaie. Irgendwann brachen dann auch die letzten auf. Mit der Freude auf den nächsten Stammtisch im Jahr 2013.

stamm211112 bstamm211112 cstamm211112 d

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Seitenanfang