Montag, 27.  März 2017

Verguetung 67Die ersten Bezüge im September 1967.

Das Geld hat natürlich hinten und vorne nicht gereicht,
da mir als Heimbewohner noch 50,00 DM für Kost und Logis abgezogen wurden.

Mit durchschnittlich 1,62 DM am Tag konnte man keine großen Sprünge machen. Der Alkohol und die Frauen waren einfach zu kostspielig und die Sponsoren (Mutter, Oma)zu weit weg.
Steuerlich betrachtet war die Lehrzeit ein Paradies, wir hatten nur Sozialabgaben :-)

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Seitenanfang