Freitag, 26.  Mai 2017

Die Lehrlingszeitung

Eine langjährige und schöne Tradition war es am Ende der Lehrzeit mal den hohen Herrn den schelmischen Spiegel vors Gesicht zu halten.
So wurden gerne die Unterrichtsbeamten, Ausbilder, Kantine etc durch den Kakao gezogen bzw. auf den Arm genommen. Schließlich konnte ja nichts mehr passieren, diejenigen die humorlos und nachtragend waren, konnten uns ja nichts mehr anhaben. Die „Guten“ haben sich bestimmt ebenfalls amüsiert über die vielen lustigen Beiträge und Geschichten. Ein paar Reime und Verse durften natürlich nicht fehlen. Die Flehrlinge konnten schon kreativ sein, wenn es darauf ankam.

Bestimmt gibt es noch mehr Lehrlingszeitungen, als die fünf bisher im Downloadbereich veröffentlichten. Wer kann uns noch welche zusenden?

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Seitenanfang